Julia Lindberg

AUTORIN


Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

 (Antoine de Saint-Exupéry)

Der Roman "Was uns nicht trennt"

Ein Liebesthriller

 

In dem Roman geht es um eine gutbürgerlichen Familie, fremde Kulturen, eine unerwartete Liebe, Misstrauen und gefährliche Ereignisse: Ein Liebesroman, der vielleicht sogar ein bisschen einem Krimi gleicht.

 

Auszug aus dem Klappentext:

 

Anna ist 27 und kommt aus einer gutbürgerlichen Familie, Berührungspunkte mit fremden Kulturen hatte sie bislang nicht. Durch einen Zufall lernt Anna Tarek kennen und ist fasziniert von der Ausstrahlung des jungen Türken. Beide fühlen sich so stark zueinander hingezogen, dass Tarek seine Verlobung mit einer Türkin lösen möchte.

 

Ein gemeinsames Leben ist der Traum, den beide träumen.

Doch die Liebe zwischen ihnen gerät schnell in einen Strudel aus Misstrauen, Verrat und gefährlichen Ereignissen.